Zum Inhalt springen

Kategorie: Für Jungens

Ein Taufgeschenk für den Babymann!

Endlich schaffe ich es euch den Schlafi aus dem wunderbaren Biojersey von Lillestoff zu zeigen. Wie es zu den Babyanzug kam?! Mein Lieblingsmann ist im Januar Patenonkel von seinem kleinen Neffen geworden. Natürlich wollte ich dem Babymann zu seinem besonderen Anlass etwas genähtes schenken. Weil der kleine Mann aber schon reichlich Klamotten hat (er ist nicht das erste Baby in seiner Familie), hab ich seine Mum gefragt was er brauchen kann. EIN SCHLAFI MIT FÜßEN!

2 Kommentare

Kekes großer Tag & mein neuer Blog!

Gestern war Kekes großer Tag. Nicht mal ein Jahr ist der kleine Mann und schon wurde gefeiert. Anlass war seine Taufe!

Dafür hat sich seine Mama ein besonderes Outfit gewünscht. Nicht von der Stange, lässig aber natürlich trotzdem dem Anlass entsprechend schick. Entstanden ist ein Strickpullunder, eine Cordhose und passende Fliege.

Für den Pullunder habe ich das Schnittmuster Fisherman`s aus der Ottobre Kids Herbst 2017 umgewandelt. Ursprünglich war dies ein Strickpullover. Mit einem Pullunder habe ich bisher immer etwas altbackendes verbunden. Diesen finde ich allerdings sehr stylisch und dem kleinen Mann steht er ausgezeichnet (wie ihr später sehen werdet).

   

Die Passen aus Jersey in Jeansoptik verleihen dem Pullunder das gewisse etwas und es passt 100% zur beschenkten Familie. Kekes Papa ist Feuerwehrmann. Sie finden es sieht aus wie eine kleine Feuerwehrweste. Von jetzt an können die beiden Männer des Hauses im Partnerlook laufen 😉

 

Die Jeansoptik spiegelt sich auch in der Checkerhose von Klimperklein wieder. Diese habe ich nicht wie angegeben aus dehnbaren Stoffen, sondern aus Cord genäht.

Der mittelbraune Cordstoff wirkt schick, hält warm und ist bequem zu tragen. Zudem fühlt er sich so schön weich an. Da die Checkerhose von Schnitt her eher weit fällt, kann man an kalten Tagen sogar noch eine Strumpfhose drunter ziehen. Sehr praktisch!

Zudem wächst die Cordhose mit, was bei so kleinen Würmchen immer wichtig ist. Sie wachsen sooo schnell. Das Bauchbündchen hat Überlänge und die langen Beinbündchen sind krempelbar. Hierfür habe ich Winterbündchen gewählt, da dieser schön griffig ist und gut in Form bleibt.

Im Po-Bereich ist mittig eine Paspel, ebenfalls in Jeansoptik, eingearbeitet. Dies sieht getragen besonders süß aus. Hach, ich bin einfach verliebt in das Schnittmuster von Klimperklein.

Das I-Tüpfelchen des Taufoutfits war diese kleine Mini-Fliege in Mint-Gold mit einem blau gepunkteten Mittelsteg. Befestigt wurde dieses Schmuckstück mit einer Sicherheitsnadel an dem Pullunder.

Mir ist von seiner Mama gestern noch zu Ohren gekommen, dass Keke sich in seinem Outfit pudelwohl gefühlt hat (bis auf die Fliege, die hatte er zum abreißen gern ;-)) und er ein schönes Fest hatte. Auch von mir nochmal alles Gute dem kleinen Mann zu seiner Taufe!

Hier noch ein paar Tragefoto von gestern:

Übrigens wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, ist endlich mein neuer Blog fertig geworden, pünktlich zu Weihnachten 😉 Wie gefällt euch die neue Struktur?

Liebe Grüße, eure Vanessa!

 

Stoff: mittelbrauner Babycord & Jersey in Jeansoptik – Javrostoffmarkt; Strickjersey Iceland mit Zopfmuster in dunkelblau & Winterbündchen geringelt – Stoffladen meines Vertrauens

Schnittmuster: Pullunder – abgeänderter Fisherman`s aus der Ottobre Herbst 4/2017 Kids; Hose – Checkerhose von Klimperklein

Verlinkt bei: Creadienstag,DienstagsDinge, Handmade on Tuesday,Made4Boys

9 Kommentare