Zum Inhalt springen

HAPPY WEDDING!

Zuuuuurück! Da bin ich wieder. Gefühlt habe ich eine halbe Ewigkeit nichts mehr für euch gepostet. Wie das kam?! Ich habe einiges mit der Uni zu tun gehabt, es hieß mal wieder Prüfungszeit. Danach durfte ich in Frankreich zum Glück eine Weile meine Seele baumeln lassen und dann ging es schwups mit meiner Praktikumsstelle auf eine Freizeit. Es war wirklich toll, aaaaber jetzt wird es wieder Zeit zum posten und vor allem Zeit zum Nähen. Ich habe das Maschinchen sooooo vermisst! Den Start macht heute das „HAPPY WEDDING-Kissen“, das die liebe Sandra im Juli bestellt hat.

Sie stand vor dem gleichen Problem wie sooo viele die auf einer Hochzeit eingeladen sind. Das Brautpaar wünscht sich verständlicher Weise Geld, aber nur Bares in einem Briefumschlag übergeben?! Nein, an so einem Ehrentag müssen die Moneten schön verpackt sein. Wie gut das Sandra die wunderbare Idee mit den „HAPPY WEDDING-Kissen“ einfiel.

Das „HAPPY WEDDING-Kissen“ ist im Allgemeinen schlicht gehalten. Die Namen und das Hochzeitsdatum des Brautpaares (nicht das ihr euch wundert, Nici und Chris haben zwar bereits im Mai geheiratet, die Party war allerdings Ende Juli ;-)) verlieh dem Ganzen allerdings Persönlichkeit und bieten einen Eyecatcher.

Die linke, untere Ecke wurde zudem mit ein wenig Sanappap und ivory farbender Spitze hervorgehoben. Ein kleines verstecktes Detail 😉

Zu schließen ist das Kissen mit einem Reißverschluss auf der Rückseite.

Der Reißverschluss ist durch eine Blende verdeckt und fällt so zum einen nicht auf und hinterlässt zum anderen beim Draufliegen keine Druckstellen 😉

Das „HAPPY WEDDING-Kissen“ an sich besteht aus einem griffigen Canvas, welcher gemeinsam mit Sandra ausgesucht wurde. Die Farbe und das Muster des Stoffes passen zur Couch des Brautpaares, so dass es im Alltag einen Platz findet und an die schöne Hochzeitsparty erinnert. Ich glaube das „HAPPY WEDDING-Kissen“ wird auch mein Mitbringsel für die nächste Hochzeit werden 😉

Habt einen schönen Abend!

Eure Vanessa!

 

Stoff: Der Canvas, der Reißverschluss, sowie das Snappap sind vom Stoffladen um die Ecke!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.