Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen kleiner Leif!

Seit nun fast 1 1/2 Monaten ist der kleine Leif auf der Welt. Herzlich Willkommen kleiner Mann! Schön dass du da bist! Natürlich sollte Leif zu seinem Ehrentag etwas Genähtes bekommen. Etwas Besonderes! So entstand dieses persönliche Geburtskissen.

 

 

Den Canvas mit den Waldtieren habe ich übrigens im meinem Lieblingsnählädchen um die Ecke gefunden. Ursprünglich wollte ich einen Stoff im Wikinger-Style vernähen. Der Name Leif kommt nämlich aus dem skandinavischen und ein berühmter Namensträger war der Wikinger Leif Erikson.

Naja, Pustekuchen. Einen Wikinger-Stoff suchte ich vergeblich, aber ich finde die Waldtiere haben auch was skandinavisches. Und auf diesen tollen Stoff wird der kleine Mann später einiges zu entdecken haben. Ich muss ja sagen, ich bin Schockverliebt in dieses wunderschönen Stöffchen 🙂

Während ich im Stoffladen gefühlte 100 Stoffe an den Canvas legte und nicht die richtige Kombi fand, schlummerte dieser grün/weiß gemusterte Baumwollstoff in meinem Stoffregal und hat auf seinen Einsatz gewartet. Ebenso wie das Webband. Das kommt sogar aus Norwegen und ist der Rest eines Mitbringsles.

Damit das Kissen auch mal in den Mund genommen und angesabbert werden kann, ist es über einen verdeckten Reißverschluss leicht abziehbar und kann somit schnell in die Waschmaschine hüpfen!

Kleiner Leif, willkommen auf der großen, bunten Welt!

Habt einen schönen Tag ihr Lieben!

 

Schnittmuster: Selbst überlegt 😉

Stoffe: Waldtiere Canvas – vom Stoffladen um die Ecke, grün/weiß gemusterte Baumwolle – Fundstück aus meinem Stoffregal, Webband – Mitbringsel aus Dänemark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.