Zum Inhalt springen

Traveller Briefcase Camino


Naaa habt ihr für dieses Jahr schon euren Urlaub geplant?! Für mich geht es im Sommer für ein langes Wochenende in die Berge. Ein Urlaub der nicht viel braucht außer ein paar Klamotten und die Liebsten im Gepäck! Allerdings soll es im Herbst auf große Reise gehen. Wohin? Ehrlich gesagt wissen wir das noch gar nicht. Klar ist aber, wir fliegen! Im Sommer ist mein Studium fertig und die Reise so etwas wie eine kleine Belohnung an mich selbst. Das letzte mal saß ich vor 3 1/2 Jahren vor meinem Studium im Flieger. Und soll ich euch was verraten?! Ich freue mich riesig auf den Herbst!!!

Dies wird dann seit langen auch nochmal ein Urlaub in dem wichtige Reiseunterlagen und co. nicht einfach im Kofferraum im Gepäck verstaut werden können, sondern einen geordneten Platz in der Handtasche benötigen. Schließlich lässt sich der Koffer nicht mal eben komplett auf den Kopfstellen.

Und was soll ich sagen. Für mich als totaler Chaot ist solch eine Ortungshilfe sowas von vorteilhaft. Ich muss ja zugeben, mir persönlich könnte es doch tatsächlich passieren, dass ich am Flughafen nochmal den kompletten Koffer auf links drehe weil ich wichtige Unterlagen suche. Das Briefcase Camino bietet mir da jede Menge Platz für Flugtickets, Reiseunterlagen, Reisepässe, Karten, Geld und so weiter. Letzteres ist durch einen Reißverschluss sicher aufgehoben. Die Einteilungen wie ihr sie hier bei meinem Camion seht sind aber keine starre Vorgabe. Lisa von LaLilly Herzilein bietet euch noch viele weitere kreative und zugleich sinnvolle Möglichkeiten! Schaut doch mal in das wunderschön gestaltete Lookbook. In diesem findet ihr noch unzählige weitere Möglichkeiten!

Neben den Reißverschlüssen hält eine von außen angebrachte Verschlusslasche alle Unterlagen an ihren Platz. Ich persönlich habe den Verschluss mit einen sichtbaren Druckknopf versehen. Hier bietet das Camino wieder unterschiedlichste Möglichkeiten. Außerdem habe ich das Camino von außen bestickt, sowie beim zuschneiden waagerecht geteilt um noch die schöne blau/weiße Baumwolle von Westafelenstoffe mit einzubinden. Ich habe mich in den Stoff sofort verliebt!

Nach dem ich den Post nun fertig geschrieben habe kann ich den Urlaub und die Vorbereitungen kaum noch abwarten! Und was soll ich sagen, während des nähen dachte ich die ganze Zeit an den tatsächlichen Camino. Hach, irgendwann in meinem leben möchte ich den Camino gehen. Pilgern! Die Welt mal kurz anhalten, aussteigen und danach wieder einsteigen. Dann wird hier auf jeden Fall noch ein weiteres Briefscase nach dem Schnittmuster von LaLilly Herzielein entstehen! Vielen Dank liebe Lisa das ich bei dem Probenähen dabei sein Durfte!

Für alle Selbernäher:

Aaaachtung! Das Schnittmuster „Traveller Briefcase Camino“ gibt es hier bis zum 19.03.2019 40% günstiger! Es lohnt sich für den nächsten Urlaub 😉

Schnittmuster: Traveller Briefcase Camino – LaLilly Herzilein

Stoffe: Kunstleder – Swafing, Baumwollstoffe – Westfalenstoffe, Druckkopf Prym, Reißverschlusse – Unionknopf/Tschibo

Verlinkt bei: the creative lovers, Freutag, Taschen und Täschchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.