Zum Inhalt springen

Urlaub vor der Haustür!

Im Sommer sind wir oft in den Bergen unterwegs. Früher zum Mountainbike fahren, mittlerweile um mit dem Hundi zu wandern. Ich muss zugeben, bei jeder Wanderung freue ich mich am meisten auf die Pause an einer Alm…Kaiserschmarren, ein großes, naturtrübes Radler, Sonne pur… jaaaa ihr merkt, ich komm ins Schwärmen.

Nun aber zu unserem neuen Halsband mit Borte. Eeeeeigentlich war die Borte überhaupt nicht meins und ich habe sie ausschließlich für euch Kunden und eure Fellnasen gekauft. Ihr fragt euch warum Mads es dann trotzdem trägt?!

Das kam so: Ich wollte für euch ein Halsband in Größe S an einen mittelgroßen Hund testen. Extra eins nähen?! Nein! Ein Ausstellungsstück vom Stadtfest in Burscheid sollte ausreichen.  Aber, wie es dann so war, wollte von den fertig genähten Halsbändern in S keines so recht passen. Bis das letzte an der Reihe war, das Halsband „Wanderpfote“. Ohje! Es passte! Ausgerechnet das! Naja, ich wollte es ja nur mal testen.

So kam dann eins zum anderen… lange Rede kurzer Sinn: Wir behalten das Modell „Wanderpfote“. Wenn ich unseren Vierbeiner damit herumlaufen sehe, komme ich mir immer vor als sei ich im Urlaub und erinnere mich an all die tollen Tage in Österreich. Erinnerungen werden wach.

Ich würde sagen, besser gehts doch nicht! Eben Urlaub vor der Haustüre!

Eure Vanessa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.